Gottesdienst zum 1. Advent

Am ersten Advent nutzte der Schwandorfer Pfarrer Milton Jandrey den Gottesdienst in der Christuskirche  Schwarzenfeld, um das Hilfsprojekt für die brasilianischen Ureinwohner vorzustellen. Begleitet von der Schwandorfer Kirchenband sowie unserem Posaunenchor ging Jandrey in seiner Predigt auf die seit Jahren bestehende Partnerschart zwischen dem Dekanat Sulzbach-Rosenberg und dem Indianermissionsrat Comin im südbrasilianischen Guarita. Hier wird speziell das Projekt „Beratung in Gesundheit und Ernährung“ finanziell unterstützt.

Beim anschließenden „Kirchenkaffee“ mit selbstgebackenem Maisbrot und Bananenschalenkuchen konnten sich die Gottesdienstbesucher anhand einer Ausstellung der Gruppe Comin und im direkten Gespräch noch näher informieren.

Weitere Informationen finden Sie >>hier<<

0 Antworten auf “Gottesdienst zum 1. Advent”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Urlaubsvertretung

Pfarrerin Heidi Gentzwein ist vom 6. August bis einschließlich 26. August im Urlaub.
Die Vertretung übernimmt Pfarrerin Friedrich aus Nabburg.
Tel. 09433 / 2033567
Mail: Pfarramt.Nabburg@elkb.de

Ausnahme: 18. – 20. August: Pfarramt Schwandorf
Tel. 09431 / 2352
Mail: pfarramt@sad-ev.de
 

Die Losung von heute

Der HERR, unser Gott, verlasse uns nicht und ziehe die Hand nicht ab von uns.

1.Könige 8,57

Die Jünger zogen aus und predigten an allen Orten. Und der Herr wirkte mit ihnen und bekräftigte das Wort durch die mitfolgenden Zeichen.

Markus 16,20

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen