Ökumenisches Taize-Gebet

 

Pfarrerin Gentzwein und Pfarrer Rosner laden herzlich ein, am Freitag, dem 24.4.2015 um 19.00 Uhr gemeinsam im Stil der Brüderschaft von Taize zu beten.
Der ökumenische Chor „Miteinander“ aus Oberviechtach unter der Leitung von Thea Schwärzler übernimmt die muskalische Begleitung der einfachen, vierstimmigen Lieder.
Bei Kerzenschein laden Gebet und Lesung zu Ruhe und Besinnung ein.

0 Antworten auf “Ökumenisches Taize-Gebet”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

——————————————————-

Die Tageslosung von heute

Er wird den Tod verschlingen auf ewig.

Jesaja 25,8

Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden.

2. Korinther 5,4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen