Kantate 2015

Der Sonntag Kantate, der vierte Sonntag nach dem Osterfest, wird traditionell der Kirchenmusik gewidmet. Obgleich der diesjährige Predigttext sich weniger mit der Musik beschäftigte, wurde doch viel gesungen und musiziert. So erklang der Gesang der Gottesdienstbesucher bei kräftiger Begleitung sowohl durch den Posaunenchor als auch durch die Orgel wieder wohlklingend voll.
Im Anschluss an das Abendmahl wurden einige langjährige Kirchenmusiker von Pfarrerin Heidi Gentzwein und dem Kirchenvorstand – vertreten durch Sonja Haubelt mit einer Urkunde geehrt:

– 40 Jahre offizieller Organistendienst in Schwarzenfeld: Erwin Oppelt
– 10 Jahre offizieller Organistendienst in Schwarzenfeld: Doris Schwarz
– 25 Jahre Mitglied im Posaunenchor: Susanne Deml

Weiterhin bedankten sich Heidi Gentzwein und Sonja Haubelt bei allen aktiven Kirchenmusikern mit einem Geschenk für ihren unermüdlichen Einsatz in der Kirchengemeinde:

Doris Schwarz (Orgel), Wiebke Schieder (Orgel), Roland Willecke (Singkreis), Erwin Oppelt (Orgel)
im Posaunenchor: Sebastian Klein, Renate Oppelt, Susanne Deml, Patrik Willecke, Ulrike Bäumler, Johanna Weich, Daniel Okopsky, Eugenia Okopsky

0 Antworten auf “Kantate 2015”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Du musst innewerden und erfahren, was es für Jammer und Herzeleid bringt, den HERRN, deinen Gott, zu verlassen und mich nicht zu fürchten.

Jeremia 2,19

Als der jüngere Sohn alles verbraucht hatte, kam eine große Hungersnot über jenes Land und er fing an zu darben und ging hin und hängte sich an einen Bürger jenes Landes; der schickte ihn auf seinen Acker, die Säue zu hüten.

Lukas 15,14-15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemeindebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen