Beginn des Rundgangs

Aus „50 Jahre Evangelisch-Lutherische Christuskirche Schwarzenfeld: Rundgang durch die Christuskirche von Eberhard Steinacker“

Als die junge Flüchtlingsgemeinde in Schwarzenfeld sich entschloss, eine Kirche zu errichten, gab man dem Bau den Namen Christuskirche. Mit dieser Namensgebung wurde signalisiert: Er soll im Mittelpunkt stehen, der im Leben und im Tod allein Hoffnung und Halt zu geben vermag.

weiter zum Altarbild

Die Losung von heute

Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen und ihm einträchtig dienen.

Zefanja 3,9

Alle Zungen sollen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters.

Philipper 2,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen