Änderung der Gottesdienste

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis Schwandorf hat der Kirchenvorstand nach eingehender Beratung beschlossen, in der Karwoche und an Ostern keine Präsenzgottesdienste abzuhalten.
Einzige Ausnahme ist die Auferstehungsfeier am Ostersonntag auf dem Friedhof in Schwarzenfeld um 7:00 Uhr,
die wie geplant stattfinden wird.
Zusätzlich findet auch in Pfreimd vor der Pauluskirche um 9:15 Uhr eine Auferstehungsandacht statt.

Außerdem wurde beschlossen die nachfolgenden Gottesdienste solange auszusetzen, bis der 7-Tages-Inzidenzwert unter 200 fällt. Näheres erfahren Sie aus der Presse und hier auf unserer Homepage.

Bitte nutzen Sie die vielfältigen Online-Angebote im Internet, Rundfunk und Fernsehen.
Entsprechende Links finden Sie hier rechts.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für diese Entscheidungen
– Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen –

Ostergottesdienste

Dieses Jahr dürfen wieder Präsenzgottesdienste an Ostern stattfinden – natürlich nur unter den bekannten Corona-Auflagen (siehe unten)

Für alle folgenden Gottesdienste ist vorab eine
Anmeldung beim Pfarramt,
Tel.: 09435/2410, E-Mail: pfarramt.schwarzenfeld@elkb.de
zwingend erforderlich:
Gründonnerstag 1. April, 17:00 Uhr : Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl
Karfreitag 2. April 10:30 Uhr : Gottesdienst mit Abendmahl
Ostersonntag, 4. April 10:30 Uhr : Gottesdienst

Keine Anmeldung erforderlich für:
Ostersonntag, 4. April 7:00 Uhr : Auferstehungsandacht auf dem Friedhof


Konkret – nochmals zur Erinnerung:
– auf dem Martin-Luther-Platz und während des gesamten Gottesdienstes herrscht die Pflicht einen Mund-Nasenschutz in Form einer FFP2-Maske zu tragen
– ein Mindestabstand von 1.5m zu haushaltsfremden Personen ist einzuhalten
– beim Betreten des Gotteshauses sind die Hände zu desinfizieren und
Name jeder Person und Telefonnummer zu protokollieren
– nur die markierten Platze dürfen besetzt werden
– es dürfen maximal zwei Personen eines Haushalts an einem der markierten Plätze sitzen
– Gemeindegesang ist untersagt, die Gesangsbücher sind nur zum Mitlesen gedacht
– die Gesangsbücher müssen nach dem Gottesdienst auf den Bänken verbleiben

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

Bitte achten Sie auch auf das reichhaltige digitale Angebot auch in unserem Dekanat:
– Homepage Erlöserkirche Schwandorf mit Impuls und Musik

Wohnzimmer Gottesdienst der Creativen Kirche

eine Handvoll Ostern von der Kirchengemeinde Oberviechtach


Die Tageslosung von heute

Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen.

1. Mose 50,21

Kein hässliches Wort komme über eure Lippen, sondern wenn ein Wort, dann ein gutes, das der Erbauung dient, wo es nottut, und denen, die es hören, Freude bereitet.

Epheser 4,29

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen