Familienfreizeit 2018 – ein Rückblick

Freitagnachmittag, 17 Uhr, 30°C und keine Wolke am Himmel – die Zeichen standen gut für unsere diesjährige Familienfreizeit vom 20. – 22. Juli:

drei Tage Spiele, Spaß und natürlich auch Ruhe & Spiritualität im mitten im Wald gelegenen Jugendhaus „Knappenberg“, nahe Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg.
In diesen drei Tagen haben wir nicht nur von der Schöpfungsgeschichte gehört und gelesen, sondern konnten bei einer Erlebnis-Tour auch tolle Eindrücke aus der Schöpfung gewinnen.

Ebenso haben die Teilnehmer gezeigt, dass sie die Teamer in ihren eigenen Spielen bei einem vielseitigen Spiele-Nachmittag schlagen konnten.

Sonntagmorgen gab es einen wundervollen, selbst gestalteten Gottesdienst. Kerzen, Kreuze und ein Altartuch  dafür wurden am Samstagabend gebastelt und gestaltet, bevor eine – passend zum Motto „Zauberwald“ – beinahe magisch scheinende Lichterspur zur Kapelle führte.

Nach dem Gottesdienst und einem letzten, leckeren Mittagessen ging es am Sonntag leider auch schon wieder nach Hause.                            Fazit: schön wars!

0 Antworten auf “Familienfreizeit 2018 – ein Rückblick”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!

Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Lukas 22,31-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen