Archiv für das ‘Küchenabriss’ Schlagwort

Küchenabriss ein voller Erfolg

Chronik einer Zerstörung

 

18:05

Der Anrichte fällt, dem Schrank ist schon das Rückgrat gebrochen. Jetzt die Spüle…

Hammer, Stangen, Füße – jedes Mittel ist recht.

Die Anhänger füllen sich mit etwas, was nur noch entfernt an Kücheneinrichtung erinnert – im Hintergrund Heavy Metall.

 

18:45

Der Schlagbohrer tönt, Meisel und Hammer fressen sich an der Wand entlang, eine Fließe nach der anderen kaputt. Der Raum erfüllt von Mörtelstaub und Arbeiterschweiß – im Hintergrund Peter Fox „Alles Neu“.

 

19:30

Die Reifen drücken nach unten – der Anhänger voll. Bauschutt bis zum Rand. Ein, zwei Eimer gehen noch, dann ist das Limit erreicht. Die Haare zuvor mal braun, jetzt sind sie weiß. Der Schlagbohrer schweigt, der Besen kommt zum Einsatz – im Hintergrund La Brass Banda.

 

20:00

Pizza, Slush Ice, Ruhe …. erschöpft, aber zufrieden.

Küchenräumen Freitag Nachmittag

„Gemeindeleben“ heißt Gemeinde leben!

Küchenräumen im Gemeindehaus – vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

 

Wer am Freitag, den 29.07. ins Gemeindehaus kam, konnte lebendige Gemeinde einmal hautnah erleben. Nicht nur gemeinsames Anpacken, sondern auch die gute Laune dabei, nette Gespräche und Kaffee und Kuchen prägten den Nachmittag.

Nachdem das Inventar der Küche unter die Lupe genommen und sauber in Kisten verpackt war, mussten Schrank, Anrichte und Spülbecken dran glauben. Und weil man gerade so nett beisammen war, wurde auch noch der nächste Singgottesdienst geplant. Ein Nachmittag, an dem man sich einfach freuen durfte.

 

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

Bitte achten Sie auch auf das reichhaltige digitale Angebot auch in unserem Dekanat:
– Actionbound der Dekanatsjugend ej-suro.de; WWW.youpray.de und ein
Familienspaziergang digital mit Infos auf das Handy, der jederzeit abgelaufen werden kann.
– Homepage Erlöserkirche Schwandorf mit Impuls und Musik

 


Die Tageslosung von heute

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat – er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.

Amos 4,13

Jesus betet: Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.

Johannes 17,6-7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen