Küchenabriss ein voller Erfolg

Chronik einer Zerstörung

 

18:05

Der Anrichte fällt, dem Schrank ist schon das Rückgrat gebrochen. Jetzt die Spüle…

Hammer, Stangen, Füße – jedes Mittel ist recht.

Die Anhänger füllen sich mit etwas, was nur noch entfernt an Kücheneinrichtung erinnert – im Hintergrund Heavy Metall.

 

18:45

Der Schlagbohrer tönt, Meisel und Hammer fressen sich an der Wand entlang, eine Fließe nach der anderen kaputt. Der Raum erfüllt von Mörtelstaub und Arbeiterschweiß – im Hintergrund Peter Fox „Alles Neu“.

 

19:30

Die Reifen drücken nach unten – der Anhänger voll. Bauschutt bis zum Rand. Ein, zwei Eimer gehen noch, dann ist das Limit erreicht. Die Haare zuvor mal braun, jetzt sind sie weiß. Der Schlagbohrer schweigt, der Besen kommt zum Einsatz – im Hintergrund La Brass Banda.

 

20:00

Pizza, Slush Ice, Ruhe …. erschöpft, aber zufrieden.

0 Antworten auf “Küchenabriss ein voller Erfolg”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!

Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Lukas 22,31-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen