Archiv für das ‘Seniorenadvent’ Schlagwort

Seniorenadvent 2014

Einen besinnlichen Adventsnachmittag verbrachten einige Senioren unserer Kirchengemeinde am Samstag vor dem dritten Advent in unserem Gemeindesaal.
Nach einer kurzen Andacht zum Thema „Angekommen“ , gestaltet von Pfarrerin Heidi Gentzwein, den Kirchenvorstehern Sonja Haubelt und Manfred Bäuerle sowie dem Posaunenchor, waren alle Anwesenden zu Kaffee oder Tee bei Plätzchen, Stollen und belegten Broten eingeladen.

 

Rückblick auf die Adventszeit

Für unseren Posaunenchor begann die Adventszeit schon weit vor dem 1. Advent:
Zunächst spielten sie am 24. November auf dem Weihnachtsmarkt in Stulln.

Weiter ging’s dann auf dem Weihnachtsmarkt in Schwarzenfeld am 1. Dezember,

bevor der Chor den feierlichen Gottesdients zum Ersten Advent mitgestaltete.
Hier wurden auch die bisherigen Kirchenvorstände von ihrem Amt entlassen und die neu gewählten eingeführt.

Dieses Jahr durften die Senioren an der Adventsfeier im Gemeinderaum den Liedern des Kirchenchores lauschen.
Am zweiten Advent gestaltete dann der Kirchenchor den Sonntagsgottesdienst mit.

Traditionell ist der dritte Advent für den „Buchtal Chor“ reserviert. So konnte auch dieses Jahr der Männerchor im Gottesdienst auf Weihnachten einstimmen.

Das Friedenslicht aus Bethlehem wurde am vierten Advent verteilt.

Das Krippenspiel an Heilig Abend wurde vom Team des Kindergottesdienstes einstudiert und hier zur Aufführung gebracht, bevor die Christvesper von Kirchen- und Posaunenchor sowie dem Organisten feierlich umrahmt wurde.

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

——————————————————-

Die Tageslosung von heute

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.

Jeremia 6,13-14

Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens.

Lukas 6,44-45

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen