Klangreise

Am Freitag, den 27.08.2010, unternahm Klaus Zühlke aus Stulln in unserer Christuskirche eine etwa einstündige meditative Klangreise durch Wald und Flur.
Nach der Einstimmung mit seinem Didgeridoo führte Herr Zühlke die ca. 25 Teilnehmer – darunter auch Pfarrerin Heidi Gentzwein – mit seinen Tibetischen Klangschalen, einem Gong und einem Monochord auf eine Reise durch die Natur und konnte so alle in eine angenehme und entspannte Stimmung versetzen.

Im Anschluss an die Klangreise erläuterte Herr Zühlke wie er zu seiner Tätigkeit als Klangmasseur gekommen ist. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer die Gelegenheit zu einer kurzen Klangmassage mit Klangschale oder großem Gong.

Weiter Informationen unter www.all-klang.com

0 Antworten auf “Klangreise”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!

Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Lukas 22,31-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen