Reformation und Musik

Am kommenden Mittwoch, dem Reformationstag, hält Siegfried Kratzer aus Amberg einen Vortrag zum Thema „Reformation und Musik“ in unserem Gemeindehaus. Herr Kratzer ist uns ja schon durch zahlreiche Vorträge bekannt. Diesmal untersucht er, unterlegt von vielen Tonbeispielen alter und neuer Musik, die Stellung der Musik in der Gemeindefrömmigkeit und geht dabei den Wirkungen protestantischer Musikkultur nach.

Viele berühmte Komponisten ließen sich durch die Reformation inspirieren:
Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Georg Philip Telemann, Johannes Brahms, Hugo Distler

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Gemeinderaum hinter der Christuskirche in Schwarzenfeld.

 

 

0 Antworten auf “Reformation und Musik”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

——————————————————-

Die Tageslosung von heute

Der HERR lässt sein Heil verkündigen; vor den Völkern macht er seine Gerechtigkeit offenbar.

Psalm 98,2

Als Barnabas und Paulus in Antiochia angekommen waren und die Gemeinde versammelt hatten, berichteten sie, was Gott alles durch sie getan und dass er allen Völkern die Tür zum Glauben aufgetan habe.

Apostelgeschichte 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen