Archiv für das ‘Landessynode’ Schlagwort

Info von der Dekanatssynode

Bei ihrer ersten Zusammenkunft Ende April hat die Dekanatssynode einen neuen Dekanatsausschuss gewählt, dem aus unserer Region kraft Amtes die wiedergewählte Präsidentin Dorothea Seitz-Dobler und durch Wahl Pfarrer Arne Langbein und erneut unser langjähriger Kirchenvorsteher Karl Georg Haubelt angehören. In der konstituierenden Sitzung hat der Dekanatsausschuss nun Karl Georg Haubelt einstimmig erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Den Vorsitz im Beschlussorgan des Dekanatsbezirkes führt kraft Gesetzes Dekan Karlhermann Schötz. Haubelt gehört dem Dekanatsausschuss seit 1995 nunmehr in der vierten Wahlperiode an und ist seit sechs Jahren Vertreter des Dekans. Er vertritt die Dekanatsbezirke Neumarkt und Sulzbach-Rosenberg auch als Mitglied der Landessynode der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Der Dekanatsausschuss ist zwischen den beiden Tagungen der Dekanatssynode vor allem für Haushalt, Liegenschaften und Personal des Dekanatsbezirkes zuständig und befasst sich mit allen wichtigen kirchlichen Angelegenheiten „über die Kirchtürme hinaus“.

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Du musst innewerden und erfahren, was es für Jammer und Herzeleid bringt, den HERRN, deinen Gott, zu verlassen und mich nicht zu fürchten.

Jeremia 2,19

Als der jüngere Sohn alles verbraucht hatte, kam eine große Hungersnot über jenes Land und er fing an zu darben und ging hin und hängte sich an einen Bürger jenes Landes; der schickte ihn auf seinen Acker, die Säue zu hüten.

Lukas 15,14-15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemeindebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen