Erntedank

Familiengottesdienste am 2. Oktober jeweils um 10:00 Uhr in Pfreimd und in Schwarzenfeld mit Abendmahl;
In Schwarzenfeld begleitet der Posaunenchor den Gottesdienst musikalisch.

Bitte bringen Sie zeitig vorher Gaben mit, um den Platz vor und neben dem Altar zu schmücken!
Alle gespendeten Gaben werden am nächsten Tag zur Tafel gebracht, so können Sie mit dem, was Sie bringen, unterstützen, wo
gerade Lebensmittel gebraucht werden.
In beiden Gemeinden sind die Kirchen am Samstag 1.10.22 ab 10 Uhr geöffnet und Erntegaben (auch Blumen oder Marmelade etc) können gebracht werden. Ab 16 Uhr freuen wir uns über Hilfe beim Schmücken!

Die Gaben, die nach dem Gottesdienst in Pfreimd übrig sind, werden der „Tafel“ gespendet.
In Schwarzenfeld werden sie gegen eine Spende für „Mission Eine Welt“ abgegeben.

In beiden Gottesdiensten werden die neuen KonfirmandInnen eingeführt.
Wir freuen uns über diese „Früchte unserer Gemeinde“.

0 Antworten auf “Erntedank”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Die Tageslosung von heute

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Ich schreie, aber meine Hilfe ist ferne.

Psalm 22,2

Und der Vorhang im Tempel zerriss in zwei Stücke von oben an bis unten aus.

Markus 15,38

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen