Gottesdienste für die Zeit der Corona Pandemie

In der Zeit der Corona Pandemie bieten wir Online-Gottesdienste von verschiedenen Quellen an. Neben den Übertragungen im TV finden Sie hier Andachten zum Lesen oder Mitmachen. Die Inhalte werden wöchentlich aktualisiert.

Gottesdienst-Institut
Das Gottesdienst-Institut wird für die Sonn- und Feiertage während der Coronavirus-Pandemie aktualisierte Lesegottesdienste und Bildandachten veröffentlichen.

Pfingsten:
Lesegottesdienst Bildandacht
Exaudi (Sechster Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Christi Himmelfahrt:
Lesegottesdienst Bildandacht
Rogate (Fünfter Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Kantate (Vierter Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Jubilate (Dritter Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Misericordias Domini (Zweiter Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Quasimodogeniti (Erster Sonntag nach Ostern):
Lesegottesdienst Bildandacht
Ostersonntagtag:
Lesegottesdienst Bildandacht

Creative Kirche
Die Creative Kirche bietet am Sonntag um 11:00 Uhr einen „Wohnzimmergottesdienst“ an:
Wohnzimmergottesdienst

Kirchengemeinde Schwandorf
Aus Schwandorf kommt der „Gottesdienst Zuhause“
Wir feiern Gottesdienst, zu Hause, am Sonntag Rogate mit Pfarrer Arne Langbein und Florian Sorgenfrei an der Orgel. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Feiern, zur Ruhe kommen, Lesen, Beten, Hören und Singen. Wir können sicher sein, Gott ist dabei und begleitet uns auch heute.
Gottesdienstzuhause

0 Antworten auf “Gottesdienste für die Zeit der Corona Pandemie”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Notrufnummern bei Konflikten Zuhause

Weitere digitale Angebote

Digitale Angebote

Bitte achten Sie auch auf das reichhaltige digitale Angebot auch in unserem Dekanat:
– Homepage Erlöserkirche Schwandorf mit Impuls und Musik

Wohnzimmer Gottesdienst der Creativen Kirche

eine Handvoll Ostern von der Kirchengemeinde Oberviechtach


Die Tageslosung von heute

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.

Psalm 111,4

Und es geschah, als Jesus mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach’s und gab’s ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn.

Lukas 24,30-31

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Radioandachten

Prävention vor Missbrauch

Der Gemendebote online

Gembrief

Ältere Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen